bild7.jpg


Schiffdorf

Ortsbürgermeister Reiner Lagies (CDU)
Auf den Tefeln 3
27619 Schiffdorf

Einwohner: 3.565  (Stand: 30.11.2019)

Geschichtliches
Seit wann das Gebiet der Ortschaft Schiffdorf bewohnt ist, kann mit Bestimmtheit nicht gesagt werden. Es steht nur fest, dass dieses Gebiet bereits seit der mittleren Steinzeit, etwa 10.000 Jahre v. Chr., den Menschen als Lebensraum diente. Die schriftlich überlieferte Geschichte von Schiffdorf beginnt mit der ersten urkundlichen Erwähnung der Gemeinde im Jahre 1139. Ob in Schiffdorf einmal Seefahrer, Fischer oder Schiffbauer angesiedelt waren, kann heute niemand mehr beantworten. Es existieren jedoch konkrete Hinweise darauf, dass es einst einen Hafen gegeben hat.

Heute
Die Ortschaft Schiffdorf ist die zweitgrößte Ortschaft der aus insgesamt neun Ortschaften bestehenden Einheitsgemeinde. Hier befindet sich auch der Sitz der Verwaltung. Die Ortschaft grenzt unmittelbar an die Seestadt Bremerhaven und bietet aufgrund der Anbindung an die Autobahn 27 Gewerbetreibenden gute Ansiedlungsvoraussetzungen. Schöne Wohngebiete und eine gute Infrastruktur sowie die Nähe zur Seestadt haben Schiffdorf ca. 3.500 Einwohner beschert. Die Kirchengemeinde Schiffdorf ist dem ev. - luth. Kirchenkreis Bremerhaven angeschlossen.

Informationen über die Vereine und Verbände, Jugendräume, Sportstätten, ärztliche Versorgung, Ortsheimatpflege und Schiedspersonen erhalten Sie auf den weiteren Seiten der Homepage.

Geschichtlich markante Persönlichkeiten, Gebäude und Straßen

1
true
Deckblatt Schiffdorf Chronik
Tatsachen und Erzählungen
Diese Chronik wurde 1936 von Ludwig Hinrich Wilken Bremer angefertigt und von der Arbeitsgruppe des Heimatvereines Freundeskreis Schiffdorf e.V. digitalisiert.
Mehr
Bohl Bohlen
Bohl Bohlen 1754-1836
Die Königin Beatrix der Niederlande ist die Ur-ur-ur-ur-Enkelin von Bohl Bohlen aus Schiffdorf. Wie ist das zu erklären?
Mehr
Prof. Brust
Prof.  Herbert Brust
Der Komponist Prof. Herbert Brust an der Orgel der Martinskirche in Schiffdorf....
Mehr
Foto Rektor Mahler
Heinrich Mahler
Eine der schillerndsten Persönlichkeiten unserer Ortschaft Schiffdorf.....
Mehr
Deckblatt 875.jpg
2014 feierte Schiffdorf das 875-jährige Bestehen
In einer alten Urkunde eines Bremer Bischofs wird die Ortschaft um 1139 das erste Mal schriftlich erwähnt....
Mehr
Deckblatt Windmühle.jpg
Mühle Schiffdorf
Die jetzige Galerieholländermühle wurde im Jahre 1864 im Auftrag von W. Harrje und der Witwe des J.N. Harrje in Schiffdorf errichtet....
Mehr
Martinskirche Schiffdorf
Martinskirche Schiffdorf
Ruhig, andächtig, schön und erhaben steht sie da, unsere geschichtsträchtige Martinskirche zu Schiffdorf.
Mehr
Standort An der Öhlmühle (heute Apotheke)
An der Ölmühle
Eine solche Ölmühle stand am Ende der neuen Straße „An der Ölmühle“ auf der Hofstelle von Martin Bremer, auch Öölje-Müller genannt
Mehr
Tegelstraße
Tegelstraße
Was verbirgt sich hinter diesem Straßennamen? Hier im Bereich der Hofstelle von B. Linnemann stand einst über viele Jahrhunderte ein Tegelhus....
Mehr
Büttelhof - Büttelstraße
Büttelstraße
Ein Büttel ist ein „Ort der Sicherheit“. „Bulti“ steht für einen Hof oder ein Landgut. Ein Büttel ist also ein Hof, gelegen auf einer sicheren Landstelle, der von Schiffen angesteuert werden kann.
Mehr
Standesamt Schiffdorf/Marschenhaus
Vieländer Marschenhaus
In dieser gelungenen Rekonstruktion eines Küchennischenhauses ist das Standesamt der Gemeinde Schiffdorf untergebracht.
Mehr
Der letzte Gang in Schiffdorf
Bestattungen in Schiffdorf
Im Wandel der Zeiten haben sich auch die Rituale und Gebräuche für den letzten Gang eines Menschen verändert.
Mehr
Archäologische Funde in Schiffdorf
Archäologische Funde
In der Gemarkung Schiffdorf sind ca. 100 archäologische Funde aus der Zeit 1.200 v. Chr. bis 5. Jh n. Chr....
Mehr