bild7.jpg


Stellenangebote

Die Gemeinde Schiffdorf sucht zum 01.07.2020 eine

 

Leitung für den Fachbereich Haupt- und Personalverwaltung (m/w/d)

 

Als Fachbereichsleitung leiten Sie einen Fachbereich von 10 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Ihr Aufgabenschwerpunkt beinhaltet personalwirtschaftliche Grundsatzfragen wie die Personalplanung und -entwicklung, Personalführung, Personalangelegenheiten einzelner Mitarbeiter und Disziplinarangelegenheiten.

Zum Aufgabenbereich Hauptverwaltung gehören die Vorbereitung von Grundsatzentscheidungen für die Gemeinde, Angelegenheiten der Gemeindeverfassung, Organisationsaufgaben, die Weiterentwicklung der Informationstechnik, die Koordinierung von Verwaltungsabläufen und das Satzungsrecht.

 

Wir suchen eine tatkräftige, verantwortungsbewusste, zielstrebige und entscheidungsfreudige Persönlichkeit mit fundierten Fachkenntnissen in den genannten Aufgabenbereichen, die das erforderliche Durchsetzungs- und Einfühlungsvermögen besitzt, um Entscheidungen angemessen vertreten zu können.

 

Belastbarkeit, wirtschaftliches Denken, die Bereitschaft zur flexiblen Arbeitszeitgestaltung sowie gute IT-Fachkenntnisse werden erwartet.

 

Die Befähigung für das erste Einstiegsamt der Laufbahngruppe 2, Fachrichtung Allgemeine Verwaltung oder Verwaltungsbetriebswirtschaft oder der erfolgreiche Abschluss der Verwaltungsprüfung II wird vorausgesetzt. Bewerber/innen sollten über Leitungserfahrung in der Kommunalverwaltung verfügen. Die Zuweisung der Leitungsverantwortung eines geänderten Aufgabenbereichs auf der Grundlage der Verwaltungsgliederung der Gemeindeverwaltung bleibt vorbehalten.

 

Die Einstellung erfolgt bei Vorliegen der beamtenrechtlichen Voraussetzungen nach Besoldungsgruppe A 11 NBesG bzw. tarifrechtlichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 11 TVöD.

 

Sie haben Interesse an diesem Stellenangebot?

Dann bewerben Sie sich mit den üblichen Unterlagen bei der Gemeinde Schiffdorf, Brameler Straße 13, 27619 Schiffdorf oder per E-Mail (personalamt@schiffdorf.de) bis zum 30.10.2019. Für weitere Informationen rufen Sie gerne Herrn Ehlers, Tel. 04706 181-214, an.



Die Gemeinde Schiffdorf sucht für Service-Dienstleistungen im Rathaus

 

einen flexiblen Mitarbeiter (m/w/d) auf Stundenbasis.

 

Zu den wesentlichen Aufgaben gehört die Vorbereitung von Besprechungen durch Bereitstellung von kalten und warmen Getränken sowie auch teilweise der Einkauf für den Sitzungsdienst.

Der monatliche Arbeitsumfang beträgt ca. 8 bis 10 Stunden.

 

Bei Interesse senden Sie Ihre Kurzbewerbung bitte an die Gemeinde Schiffdorf, Brameler Straße 13, 27619 Schiffdorf oder per E-Mail an gemeinde@schiffdorf.de. Sollten Sie weitere Informationen benötigen, wenden Sie sich gerne an Frau Kuhlmann, Tel. 04706 181-271.



Die Gemeinde Schiffdorf sucht zum 01.12.2019 eine/n


Hausmeister/in (m/w/d) für das Oldenburger Haus in Schiffdorf-Altluneberg


Zur Hausmeistertätigkeit gehört zusätzlich die Reinigung des Gebäudes nach Veranstaltungen. Die durchschnittliche wöchentliche Arbeitszeit beträgt 3,0 Stunden.

Aufgrund des Tätigkeitsprofils und der damit verbundenen Einsatzzeiten ist eine Wohnortnähe wünschenswert.


Nähere Informationen erhalten Sie gerne telefonisch unter 04706-181 213 und 211.

Die Vergütung erfolgt nach dem Tarifvertrag Öffentlicher Dienst. Ihre Bewerbung richten Sie bitte bis zum 16.10.2019 an die Gemeinde Schiffdorf, Brameler Straße 13, 27619 Schiffdorf, oder im pdf-Format an personalamt@schiffdorf.de ,Telefon 04706 181-213.



Die Gemeinde hat weiterhin folgende Stellen zu besetzen:

 

Kindertagesstätte Abenteuerland Spaden

  • Erzieher (m/w/d) unbefristet für den Hort mit 28,75 Wochenstunden. Zusatzstunden als interne Vertretung sind möglich.

 

Kindertagesstätte Sellstedt

  • Erzieher (m/w/d) unbefristet zum 01.10.2019 für den Hort mit 23,75 Wochenstunden und zusätzlich im Kindergarten mit 10,75 Stunden.

 

Wir besetzen zusätzlich unbefristete Stellen in unseren Kindertagesstätten als allgemeine Vertretungskraft (m/w/d).

 

Die Einsatzorte, Arbeitszeiten und vertraglichen Wochenstunden werden individuell mit den Bewerbern erörtert (mind. Sozialpäd. Assistenten- bzw. Erzieherausbildung werden vorausgesetzt).

 

Wir bieten Ihnen:

  • Vergütung nach dem TVöD- Sozial- und Erziehungsdienst
  • Anrechnung von gleichwertigen Tätigkeiten für die Stufenberechnung
  • die Bezuschussung sportlicher Aktivitäten im Rahmen der Gesundheitsförderung
  • Fort- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • eine abwechslungsreiche Arbeit in engagierten Teams

 

Ihre Bewerbung senden Sie bitte an die Gemeinde Schiffdorf, Brameler Straße 13, 27619 Schiffdorf, oder per E-Mail im pdf-Format an das personalamt@schiffdorf.de. Telefonische Auskünfte unter 04706 181-213.



Keine Mitarbeiter gefunden.

Weitere Stellenbörsen