Besonders sparsame Haushaltsgeräte


Haushaltsgeräte, wie Kühl- und Gefrierschränke, Waschmaschinen und Spülmaschinen sind tagtäglich im Betrieb. Dadurch verbrauchen sie natürlich auch eine ganze Menge Energie. Zudem sind sie darauf ausgelegt, viele Jahre zu laufen. Beim Kauf neuer Geräte ist es daher besonders ratsam, auf den Energieverbrauch zu achten. Zwar dürfen laut EU-Richtlinien Geräte unterhalb einer bestimmten Effizienzklasse nicht mehr verkauft werden, dennoch können die Betriebskosten selbst zwischen den effizienten Geräten über einen Zeitraum von mehreren Jahren einen erheblichen finanziellen Unterschied ausmachen.

Auf dieser Seite können Sie eine Broschüre finden, in der besonders sparsame Modelle üblicher Bauarten und Größenklassen zusammengestellt wurden. Sie soll als Orientierungshilfe dienen, um auf einen niedrigen Strom- und Wasserverbrauch zu achten. Ressourcenschutz ist Klimaschutz! Außerdem finden Sie in der Broschüre Informationen zu den EU-Energielabeln sowie praktische Tipps und Nutzerhinweise. 

Diese Verbraucherinformation ist jedoch nicht als Marketing-Kampagne zu verstehen, sondern soll lediglich anhand ausgewählter, aktueller Modelle auf dem Markt die finanziellen Einsparmöglichkeiten besonders energiesparsamer Haushaltsgeräte verdeutlichen.

Die Broschüre als pdf-Version finden Sie hier. Eine gebundene Ausgabe zum Mitnehmen können Sie im Rathaus finden.