Energieeffizienz-Expertenliste

Energieeffizienz-Expertenliste

Abhaken einer beispielhaften Checkliste


Bauinteressierte, die ein energieeffizientes Gebäude errichten oder ein bestehendes Gebäude energetisch sanieren lassen möchten, sind auf die Unterstützung von Sachverständigen angewiesen. Mit der Energieeffizienz-Expertenliste des Bundes existiert ein Angebot, mithilfe dessen eine professionelle Begleitung in der Umgebung für energieeffiziente Bau- und Sanierungsprojekte gefunden werden kann. Das bundesweite Verzeichnis listet nachweislich qualifizierte Fachkräfte aus den Bereichen Energieberatung, Architektur, Ingenieurwesen und Handwerk auf. Auch Informationen zu passenden Förderprogrammen können über die gelisteten Expertinnen und Experten erhalten werden. Die Beratung an sich kann zudem bezuschusst werden.

Unter dem nachfolgenden Link gelangen Sie direkt zur Expertensuche. Hier wählen Sie aus, ob es sich bei Ihrem Projekt um ein Wohngebäude oder ein Nichtwohngebäude handelt, geben Ihren Wohnort oder die Postleitzahl ein, bestimmen den Radius der Umkreissuche und schon erhalten Sie eine Übersicht über die in Ihrer Umgebung zur Verfügung stehenden Beraterinnen und Berater:

https://www.energie-effizienz-experten.de/

Die aufgeführten Akteure müssen für eine Aufnahme in die Liste Qualifizierungsanforderungen im Bereich energieeffizientes Bauen und Sanieren erfüllen, die durch Nachweise und Fortbildungen bzw. Praxis-Referenzen stets aktualisiert werden müssen. Das Projekt wurde 2011 initiiert vom Bundesministerium für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK), vom Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA) und der KfW Bankengruppe (KfW). Die Betreuung erfolgt durch die Deutsche Energie-Agentur (dena). Verschiedene Netzwerkpartner unterstützen das Projekt mit ihrer Expertise. Energieberatungen und Bauplanungen wie -begleitungen sollen dadurch ein bundesweit einheitliches Qualitätsniveau erhalten.