Aktuelles zum Coronavirus - Covid-19
Virusdarstellung, grüne viren mit dna-strang


 Rathaus Schiffdorf


Liebe Bürgerinnen und Bürger,

das Rathaus Schiffdorf ist aufgrund der aktuellen Situation nur eingeschränkt geöffnet.

Um das Infektionsrisiko gering zu halten und Wartezeiten zu vermeiden, vereinbaren Sie bitte einen Termin über den Bürgerservice unter 04706 181-0, per E-Mail an gemeinde@schiffdorf.de oder mit dem/der jeweiligen Ansprechpartner/in klären.

Während des Besuches im Rathaus bitte den Mund- und Nasenschutz sowie die Abstandsregeln nicht vergessen.

Die Außenstellen in Spaden und in Wehdel beiben aufgrund der aktuellen Corona-Lage bis auf Weiteres geschlossen.

Die übrigen gemeindlichen Einrichtungen sind teilweise mit Einschränkungen wieder nutzbar. Näheres erfahren Sie ebenfalls über unseren Bürgerservice.

Kindertagesstätten

Weitere Informationen zum Kita-Betrieb und zum Schul-Betrieb finden Sie auch auf der Seite des Niedersächsischen Kultusministeriums.

Einkaufshilfe in der Gemeinde Schiffdorf

Der Seniorenbeirat Schiffdorf bietet Einkaufshilfen für Senioren an.  die in der Gemeinde Schiffdorf wohnen und keine Angehörigen haben, die für sie einkaufen können. Wer diese Hilfe benötigt, kann im Rathaus Schiffdorf unter 04706 181-0 anrufen. Es können aus Kapazitätsgründen nur Anrufer aus der Gemeinde Schiffdorf berücksichtigt werden.


Aktuelle Informationen zum Coronavirus

Die Impf-Hotline 0800 9988665 ist montags bis samstags in der Zeit von 8 bis 20 Uhr erreichbar, außer an Feiertagen. Terminvergabe (über Warteliste) auch online unter www.impfportal-niedersachsen.de.

Impfberechtigte Bürgerinnen und Bürger (80 Jahre und älter), die keine Unterstützung durch Angehörige oder das nähere Umfeld bekommen, können sich unter 04706 181-294 (montags bis donnerstags von 8 bis 15 Uhr sowie freitags von 8 bis 12 Uhr) an die Gemeinde Schiffdorf wenden, um Hilfe bei der Eintragung auf die Warteliste des Landes Niedersachsen zu erhalten.

Zentrale Hotline der Landesregierung für allgemeine Fragen der Bürgerinnen und Bürger: 0511 1206000