Kommunalwahl 2021


Zettel mit Aufschrift Kommunalwahl, schwarzer Pfeil geradeaus, im Hintergrund eine gehende Person auf Holzdielen


Kommunalwahlen am 12. September 2021

Die aktuelle Wahlperiode für die Mitglieder des Rates und der Ortsräte  endet zum 31. Oktober 2021. Für die folgende Wahlperiode vom 01 November 2021 bis 31. Oktober 2026 sind somit Neuwahlen erforderlich. Gleichzeitig wird auch die Wahl des/der Bürgermeisters/Bürgermeisterin in der Gemeinde Schiffdorf stattfinden.

Die Niedersächsische Landesregierung hat als Wahltermin den 12. September 2021 festgelegt. Die Bekanntmachung über die Verordnung zur Bestimmung des Wahltages finden Sie im GVBl. Nr. 39, S. 378

Sofern am 12. September 2021 bei der Wahl des/der Bürgermeister/Bürgermeisterin bei mehreren Bewerber/innen keiner mehr als die Hälfte der gültigen Stimmen erhalten hat, ist eine Stichwahl erforderlich. Diese muss dann am 26. September 2021 zeitgleich mit der Bundestagswahl stattfinden.

Wahlberechtigt sind Deutsche oder Staatsangehörige eines anderen Mitgliedstaates der Europäischen Union, wenn sie am Wahltag 16 Jahre alt sind und

  • seit mindestens drei Monaten im jeweiligen Wahlgebiet, in dem sie wählen wollen, ihren Wohnsitz haben     (z. B.  im Landkreis für die Wahl des Kreistags, in der Gemeinde Schiffdorf für die Wahl des Rates)
  • nicht aufgrund einer Gerichtsentscheidung vom Wahlrecht ausgeschlossen sind sowie
  • im Wählerverzeichnis der Gemeinde Schiffdorf eingetragen sind oder einen Wahlschein haben.

In das Wählerverzeichnis der Gemeinde Schiffdorf werden alle Wahlberechtigten, die bis einschließlich zum 31.07.2021 in der Gemeinde angemeldet sind, von Amts wegen eingetragen.

Wahlleiter für die Kommunalwahlen 2021 in der Gemeinde Schiffdorf ist Bürgermeister Klaus Wirth, stellvertretender Wahlleiter ist Herr Thomas Ranz, Fachbereichsleiter Haupt- und Personalverwaltung.

Die Gemeinde Schiffdorf bildet das Wahlgebiet für die Gemeindewahlen. Das Wahlgebiet besteht aus einem Wahlbereich.

Nähere Informationen über die Grundzüge des Niedersächsischen Kommunalwahlsystems können Sie auf der Seite der Niedersächsischen Landeswahlleiterin  erhalten.