Europa Flagge


Wahl zum 9. Europäischen Parlament

am 26. Mai 2019

Briefwahlantrag online

Vom 23. bis 26. Mai 2019 wählen die Bürgerinnen und Bürger der Europäischen Union zum neunten Mal das Europäische Parlament. Die Bundesregierung hat am 19. September 2018 als Wahltermin für die Europawahl in Deutschland den 26. Mai 2019 bestimmt (siehe hierzu „Bekanntmachung des Wahltages für die Europawahl 2019“ vom 8. Oktober 2018 (BGBl. I S. 1646)).

Wählen kann nur, wer in ein Wählerverzeichnis eingetragen ist. Deutsche im Ausland, die nicht in Deutschland gemeldet sind, bezeichnet man als Auslandsdeutsche. Sie werden nicht automatisch in ein Wählerverzeichnis eingetragen. Wollen Auslandsdeutsche an Europawahlen teilnehmen, müssen sie vor jeder Wahl einen förmlichen Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis stellen.

Unionsbürger aus anderen Mitgliedstaaten, die in Deutschland wohnen, können entweder in ihrem Herkunfts-Mitgliedstaat oder in ihrem Wohnsitz-Mitgliedstaat Deutschland an der Europawahl teilnehmen. Jeder darf aber nur einmal wählen.  Für die Wahlteilnahme in Deutschland müssen Sie sich in das Wählerverzeichnis Ihrer deutschen Wohnsitz-Gemeinde eintragen lassen. Sie erhalten dann auch in Zukunft automatisch hier ihre Wahlbenachrichtigung für die künftigen Europawahlen.

 Für die Eintragung in das Wählerverzeichnis müssen Sie im Rathaus ihres Wohnorts 

bis spätestens zum 5. Mai 2019 (Sonntag)

 einen Antrag auf Eintragung in das Wählerverzeichnis stellen.

Die entsprechenden Anträge finden Sie auf der auf der rechten Seite im Downloadbereich. Sie können den Antrag auch ausgefüllt per Post an die Gemeinde senden. (Bitte beachten Sie die allgemeinen Öffnungszeiten und Postlaufzeiten!)

Hinweise für Unionsbürgerinnen und -bürger zur Wahlteilnahme  in allen Amtssprachen der EU stehen zum Download auf der Internetseite des Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat zur Verfügung.

Weitere Informationen zur Europawahl 2019 finden Sie auf der Seite  www.bundeswahlleiter.de

European Elections on 26 May 2019

The 9th direct elections to the European Parliament are being held in the EU on 23–26 May 2019. In Germany, these elections will take place on Sunday, 26 May 2019.

 Union citizens from other EU Member States who live in Germany may vote in either their home Member State or in Germany as their Member State of residence, but everyone may only vote once.

 To vote in Germany, you must be registered in your place of residence in Germany. Once registered, you will automatically be notified of future European elections.

 To register, you must apply at the town or city hall of your place of residence

 by Sunday, 5 May 2019 at the latest.

 You may also register by mail to the municipality of your place of residence.
(Please note the official opening hours and time needed for mail delivery!).

You will find more information about voting in all the official EU languages at www.bmi.bund.de/europeans-vote-in-germany.


Downloads

Keine Mitarbeiter gefunden.