Einheitsbuddeln 2021


Wie bereits in den vergangenen Jahren hat sich die Gemeinde Schiffdorf an der bundesweiten Baumpflanzaktion „Einheitsbuddeln“ beteiligt. Ziel der jährlichen Aktion ist die Begründung einer neuen Tradition zum Tag der deutschen Einheit und dabei auf die Aufforstung als eine der wichtigsten Maßnahmen, dem Waldsterben und dem Klimawandel entgegen zu wirken, hinzuweisen. Bis die neuen „Wälder“ herangewachsen sind und unzählige Tonnen CO2 aufnehmen können, braucht es allerdings einige Jahrzehnte. Daher ist schnelles Handeln erforderlich, damit das natürliche Speicher-Potenzial voll ausgenutzt werden kann. Aus diesem Grund hat die Gemeinde Schiffdorf am vergangenen Freitag symbolisch in Wehden eine Winterlinde gepflanzt. Jede Bürgerin und jeder Bürger kann sich an der Pflanzaktion mit einem eigenen Baum im eigenen Garten beteiligen. Weitere Informationen zum „Einheitsbuddeln“ sind  hier zu finden.