Logo der Gemeinde Schiffdorf
Startseite | Sitemap |    Impressum    |    Kontakt
Bramel Geestenseth Schiffdorf Laven Sellstedt Altlunestedt Spaden Wehdel Wehden




Sportlerehrung

Die traditionelle Sportlerehrung der Gemeinde Schiffdorf für das Sportjahr 2016 hat am 11. Mai 2017 stattgefunden.


Die jährliche Sportlerehrung der Gemeinde Schiffdorf für das Sportjahr 2016 fand am 11. Mai 2017 in der Schützenhalle Sellstedt statt. Ausrichtender Verein für die 30. Ehrung der Gemeinde war in diesem Jahr erstmals der Schützenverein Sellstedt e.V.

Herr Heiko Mangels begrüßte in seiner Funktion als erster Vorsitzender des Schützenvereines Sellstedt e.V. alle Anwesenden zur Sportlerehrung und lobte die gelungene Vereinsarbeit der Sportlerinnen und Sportler sowie der Trainer und Betreuer.

Bürgermeister Klaus Wirth konnte 90 Personen begrüßen und bedankte sich beim Schützenverein Sellstedt e.V. für die Bereitschaft, die Sportlerehrung auszurichten. Er bezeichnete die Veranstaltung als gute Gelegenheit zum besseren Kennenlernen aller aktiven Vereinsmitglieder. Im Anschluss bat Herr Wirth die Vertreter der örtlichen Politik sich selbst vorzustellen. Es folgte eine kurze Zusammenfassung und Erläuterung der finanziellen Unterstützung und Förderung der Sportvereine durch die Gemeinde Schiffdorf.


Gruppenfoto
Vergrößerung anzeigen - Wird in einem neuen Fenster angezeigt.


Im Anschluss daran konnte Bürgermeister Wirth 52 Einzelurkunden an Sportlerinnen und Sportler aus sechs Vereinen überreichen, die einen Meistertitel auf Bezirksebene errungen haben. Zudem wurden 9 Sportlerinnen und Sportler mit einem kleinen Präsent für besondere Leistungen geehrt. Sie haben im Sportjahr 2016 zum dritten Mal in Folge einen ersten Platz in ihrer Sportart belegt.


Dreierfolge

Auf dem Foto fehlen Norwin Schröder und Jerrit Appel.


Im Laufe des Programms haben die Vertreterinnen und Vertreter der Vereine, u.a. der 1. Vorsitzende des TV „Gut Heil“ Spaden, Herr Uwe Jobs, der 1. Vorsitzende des TSV Wehden, Herr Hans-Hinrich Brandes, der 1. Vorsitzende des Schützenvereins Altluneberg, Herr Detlef Alpers, der Trainer des Schützenvereins Bramel, Herr Erhard Müller sowie der Trainer des TSV Wehdel, Herr Klaus Pahlow, ihre Vereine vorgestellt und von aktuellen Geschehnissen und Plänen berichtet.

In diesem Jahr hat sich die Musikschule Schiffdorf unter der Leitung von Herrn Ralf Heinlein mit vier Kindern im Alter von 9 bis 12 Jahren bei der Sportlerehrung vorgestellt und ein gelungenes musikalisches Rahmenprogramm dargeboten.

Für die Dekoration und die Bewirtung der Gäste mit Getränken und Knabbereien sorgte das Team vom Schützenverein Sellstedt.

Nach dem Schlusswort durch den Bürgermeister fand die Veranstaltung einen geselligen Ausklang.
 
Petra Kuhlmann
http://www.schiffdorf.de
erstellt am 15.05.2017